Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo
minibalken
weis
news

Startseite



Allgemeines
Voraussetzungen


PHP
Variablen
Textausgabe/echo

Mathemathische Funktionen
if/else-Anweisung
for-Schleife

while-Schleife
Arrays und foreach
Dateien (Lesen/Schreiben)
Datum und Zeit in PHP
E-Mails
Cookies
Runden

MySQL
Verbindung

Daten auslesen (SELECT)
Daten hinzufügen (INSERT)
Daten löschen (DELETE)
Daten ändern (UPDATE)

Sicherheit
Eingaben maskieren

SQL Injektionen verhindern

Smarty Template-Engine
Was ist Smarty?

Installation und Einbindung
Templates anzeigen
Variablen übergeben
Code ignorieren
Schleifen mit Smarty







weis
weis
home_überschrift

Vorraussetzungen für PHP


P
HP-Code muss im Gegensatz zu einfachem HTML zunächst von einem externen Interpreter/Programm verarbeitet werden, da er im Gegensatz zu HTML eben auch Logik erhält und nicht wie HTML - nur fixe Anweisungen zum Design und Inhalt enthält. Eine PHP-Datei kann man also nicht einfach mit einem Browser öffnen um das spätere Ergebnis zu sehen. Man benötigt folglich:

- einen PHP-fähigen Webspace oder
- einen PHP-fähigen lokalen Webserver mit eingebundenem Interpreter


Hier werden die PHP-Dateien dann verarbeitet und nach dem "Auswerten" dann in HTML-Code umgewandelt, der vom Webserver ganz normal den den Browser weitergegeben werden kann.





Als für Anfänger empfehlenswerte Webserver mit sofort-einsatzfähigem PHP sind zu empfehlen:

- SecureWAMP: Download

Nach der Einrichtung können die PHP-Dateien in den htdocs-Ordner gepackt werden und wie gewünscht aufgerufen werden.

Tipp:
Wer auf die Schnelle testen möchte, ob PHP auf seinem Webspace wie gewünscht funktioniert, erstellt lokal einfach eine Datei, z.B. "test.php" mit folgendem Inhalt:

<?php
phpinfo();
?>


und lädt diese hoch. Wenn nach dem anschliessenden Aufruf im Browser eine Liste mit Informationen über die PHP-Installation angezeigt wird, funktioniert PHP einwandfrei.

Hier kann man auch die erste PHP-Konvention direkt erkennen:
PHP-Code wird immer mit <?php begonnen (alternativ  geht auch <?) und mit ?> abgeschlossen.

weis