Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo
minibalken
weis
news

Startseite



Allgemeines
Voraussetzungen


PHP
Variablen
Textausgabe/echo

Mathemathische Funktionen
if/else-Anweisung
for-Schleife

while-Schleife
Arrays und foreach
Dateien (Lesen/Schreiben)
Datum und Zeit in PHP
E-Mails
Cookies
Runden

MySQL
Verbindung

Daten auslesen (SELECT)
Daten hinzufügen (INSERT)
Daten löschen (DELETE)
Daten ändern (UPDATE)

Sicherheit
Eingaben maskieren

SQL Injektionen verhindern

Smarty Template-Engine
Was ist Smarty?

Installation und Einbindung
Templates anzeigen
Variablen übergeben
Code ignorieren
Schleifen mit Smarty







weis
weis
home_überschrift

Arrays und die foreach-Schleife in PHP


Unter einem Array versteht man die Ansammlung von meheren Werten in einer einzelnen Variablen. So könnte ein Array z.B. "Gemüsesorten" lauten und die Werte "Paprika", "Tomaten", "Möhren" enthalten.

Arrays können in PHP auf ganz verschiedene Arten definiert und angesprochen werden.
Die einfachste Art ist es, den Array direkt mit den Werten zu initialisieren. Dies könnte für das oben genannte Beispiel so lauten:

<?php
$gemuese = array("Paprika", "Tomaten", "Möhren");
?>


Ein anderer Weg ist es, die einzelnen Felder eines Arrays per Nummer anzusprechen und zu definieren. Dies könnte für das Beispiel so erfolgen:

<?php
$gemuese[0] = "Paprika";
$gemuese[1] = "Tomaten";
$gemuese[2] = "Möhren";

?>





Zu guter letzt kann man sich noch der "push"-Funktion bedienen, die einen Wert jeweils ans Ende eines Arrays anhängt. Dies sähe so aus:

<?php
$gemuese=array();
array_push($gemuese,"Paprika");
array_push($gemuese,"Tomaten");
array_push($gemuese,"Möhren");

?>

Doch wie greift man auf einen Array später wieder zu, um Werte auszulesen?

Es genügt, die Nummer anzugeben. unter der der Eintrag gespeichert ist. So gibt z.B. ein

<?php
echo
$gemuese[0];
>

dann auch wieder "Paprika" aus.

Nun zur Funktion foreach. Mit ihr kann man einen Array komplett durchlaufen lassen. In unserem Fall könnte man das z.B. so  anwenden:

<?
foreach ($gemuese as $aktuelles_gemuese)
echo $aktuelles_gemuese."<br>";
?>


Dies weist PHP an, den Array gemuese zu durchlaufen und bei jedem neuen Wert diesen temporär in die Variable aktuelles_genuese zu speichern. Durch den echo-Befehl wird sie anschliessend ausgegeben.
Das Ergebnis sähe wie erwartet in unserem Fall so aus:

Paprika
Tomaten
Möhren

  
weis