Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo
minibalken
weis
news

Startseite



Allgemeines
Voraussetzungen


PHP
Variablen
Textausgabe/echo

Mathemathische Funktionen
if/else-Anweisung
for-Schleife

while-Schleife
Arrays und foreach
Dateien (Lesen/Schreiben)
Datum und Zeit in PHP
E-Mails
Cookies
Runden

MySQL
Verbindung

Daten auslesen (SELECT)
Daten hinzufügen (INSERT)
Daten löschen (DELETE)
Daten ändern (UPDATE)

Sicherheit
Eingaben maskieren

SQL Injektionen verhindern

Smarty Template-Engine
Was ist Smarty?

Installation und Einbindung
Templates anzeigen
Variablen übergeben
Code ignorieren
Schleifen mit Smarty







weis
weis
home_überschrift

Verbindungen mit MySQL herstellen und trennen


Eine Verbindung wird in MySQL mit dem Befehl mysql_connect hergestellt. Das Auswählen der jeweiligen Datenbank geschieht mit dem Befehl mysql_select_db und folgt in der Regel direkt nach dem Verbinden. Dies könnte z.B. so aussehen:

<?php
$verbindung = mysql_connect("meinserver.de","username","passwort");
mysql_select_db("meinforum", $verbindung);
?>


Die Variable $verbindung kann hier beliebig benannt werden. Die Verbindung zum Server und zur Datenabnk ist nun vollständig hergestellt und es können SQL abfragen gestellt werden, um Daten zu schreiben und zu lesen.





Eine Verbindung muss vor den SQL-Abfragen, wie sie in den nachfolgenden Kapitaln erläutert wird, auf jedenfall hergestellt werden!

Beendet werden kann eine Verbindung bei bedarf mit mysql_close, was aber eigentlich nicht nötig ist, da dies von selbst nach einer Weile erledigt wird. Dennoch ein Beispiel:

<?php
mysql_close($verbindung);
?>

 
 
weis